Поиск в:
  • Produkte
  • Aktuelles
  • Unternehmen
  • Services
  • Presse
  • Kontakt
  • Partner
Josko - Fenster und Tueren
zurück

Ganz schön sicher.
Geprüfte Sicherheit bei Haustüren.

Sicherheit schafft Vertrauen. Daher verfügen die Josko Nevos Haustüren über ein spezialverleimtes Türblatt aus hochwertigen Verbundwerkstoffen. Für hohen Basiseinbruchschutz bei Nevos und Vitas Türen sorgen serienmäßig drei Bänder, das Sicherheitsschloss mit 5-fach-Verriegelung und ein Sicherheitszylinder mit integriertem Kernziehschutz.

Die Schließbolzen und Schwenkriegel sind spezialgehärtet und entsprechen der Sicherheitsnorm DIN 18103. Einfach justierbare bündig eingelassene Schließteile gewährleisten die sichere Verankerung der Bolzen.

GENORMTE EINBRUCHHEMMUNG.

Genormte Einbruchhemmung gemäß ÖNORM B 5338 bzw. DIN EN-V 1627 bietet je nach Resistance Class (RC) erhöhten Schutz. Die Prüfung dazu erfolgt in mehreren Stufen:

1. STATISCHE PRÜFUNG
Das Aufbringen einer Prüflast auf die Verriegelungspunkte, zwischen die Verriegelungspunkte und auf die Füllungen simuliert den Versuch, den Flügel aufzudrücken.

2. DYNAMISCHE PRÜFUNG
Das Belasten der Füllungsecken und -zentren mit einem 30 kg schweren Sandsack aus unterschiedlichen Fallhöhen simuliert ein Dagegenwerfen, -springen und -treten.

3. MANUELLE PRÜFUNG
Ab  RC2 versucht der Prüfer bei jeder Klasse, mit unterschiedlichen Werkzeugen und steigender Zeit eine durchgangsfähige Öffnung zu schaffen. Viele Josko Haustüren können auf Wunsch auf Resistance Class RC2 aufgerüstet werden. Fragen Sie Ihren Josko Partner.

Josko bietet Ihnen die Sicherheit, dass alle einbruchhemmenden Fenster und Türen der RC2 auch tatsächlich der ENV 1627 entsprechen. Denn Josko unterzieht sich – beginnend bei den verwendeten Materialien, über die Produktion bis zum Einbau – der Überwachung durch ein unabhängiges Prüfinstitut. Die Übereinstimmung der gelieferten Fenster und Türen der RC2 mit der geprüften Ausführung wird durch das renommierte Institut DIN CERTO Berlin bestätigt und durch einen speziellen Aufkleber deklariert.

$imageAlt
$imageAlt